Vorarbeiten - Telepress GmbH

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Vorarbeiten

FILM-VIDEO-TRANSFER


  • Klebestellenerneuerung

Fehlerhafte oder nicht ordnungsgemäße Klebestellen werden von uns erneuert. Je nach Filmmaterial erfolgt eine Nass- oder Trockenklebung. Bei vertonten Filmen erfolgt ggfls. eine zusätzliche Absicherung mittels Klebstreifen.

  • Vor- und Nachspannmaterial einsetzen

Ihre Filme sollten genügend Vor- und Nachspann aufweisen. Als Vorspann benötigen wir ca. 1 Meter. Ebenso sollte jeder Film über einen Nachspann verfügen, damit auch die letzten Bilder des Films sauber überspielt werden können.
Fehlender oder zu kurzer Vor- und Nachspann werden von uns eingesetzt.

  • Sonderarbeiten für Filmbearbeitung

Hierunter fallen z. B. das Aneinanderfügen von 15m-Spulen oder eine weitergehende Schnittbearbeitung bis zum vorführfertigen Film. Die Berechnung erfolgt nach Zeitaufwand.

  • Filmreinigung

Um brillante und staubfreie Ergebnisse zu erzielen, wird vor dem Video-Transfer eine gründliche Nass-Reinigung der Filme vorgenommen. Nach der sorgfältigen Trocknung wird der Film für die Überspielung freigegeben.
Bitte beachten Sie: Aus Qualitätsgründen kann die Reinigung nur auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden entfallen.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü